Search
Generic filters
Exact matches only
Search
Generic filters
Exact matches only
Wappen Gemeinde Boppelsen

Gemeindenachrichten vom 17. Januar 2023

Aus dem Gemeinderat

 

Gemein­de­nachricht­en aus der Gemein­der­atssitzung vom 17. Jan­u­ar 2023

 


Pro­jekt- und Kred­it­genehmi­gung Sanierung Unter­dorf­s­trasse- Budgetfreigabe

Im Zuge der Sanierung Lägern­strasse wird die über 100-jährige Trinkwasser­leitung in der Lägern- und Unter­dorf­s­trasse erset­zt. Gle­ichzeit­ig wird aus Syn­ergiegrün­den das im GEP definierte Trennsys­tem einge­führt. Diese bei­den Anla­gen sind Bestandteil des Quartier­plans Unter­dorf und in den Sanierung­spro­jek­ten der Lägern­strasse enthal­ten. Der Gemein­der­at hat an sein­er Sitzung vom 21. Juni 2022 die Pro­jek­te Lägern­strasse bewil­ligt und der Vor­fi­nanzierung der Quartier­planan­la­gen zugestimmt.

Mit dem Bau der Trink- und Mete­or­wasser­leitung erfol­gt ein erhe­blich­er Ein­griff in der Unter­dorf­s­trasse. Es macht daher Sinn, im Zuge der Bauar­beit­en auch den Strassenober­bau instand zu stellen. Des Weit­eren wird emp­fohlen, die Kanal­i­sa­tion aus den 50er-Jahren im sel­ben Zuge zu erset­zen. Die Arbeit­en sollen im Anschluss an die Sanierung Lägern­strasse im Jahr 2023 real­isiert wer­den. Der Gemein­der­at hat an sein­er Sitzung vom 19. Juli 2022, die Ausar­beitung der Baupro­jek­te als Pro­jek­ter­weiterung, durch die Müller Inge­nieure AG, bewilligt.

Im Bud­get 2023 sind nach­fol­gende Beträge für die Pro­jek­ter­weiterung eingestellt:

Strassen­sanierung Unter­dorf­s­trasse               CHF 100’000

Kanal­i­sa­tion                                                              CHF 100’000

Die Kosten für die Pro­jek­ter­weiterung wur­den anhand der Ausar­beitung der Baupro­jek­te ermit­telt und stellen sich wie fol­gt zusammen:


Baupro­jekt Strassen­sanierung Unter­dorf­s­trasse, Projekterweiterung

Die Gesamtzusam­men­stel­lung für die Strassen­sanierung set­zt sich wie fol­gt zusammen:

               Erwerb von Grund und Recht­en       CHF                     0

               Bauar­beit­en                                               CHF          86’000

               Nebe­nar­beit­en                                         CHF            7’000

               Tech­nis­che Arbeit­en                              CHF             8’700

               Total exkl. MWST                             CHF        101’700

               Total inkl. MWST 7.7%                     CHF       109’700


Baupro­jekt Ersatz Kanal­i­sa­tion Unter­dorf­s­trasse, Projekterweiterung

Die Gesamtzusam­men­stel­lung für den Ersatz Kanal­i­sa­tion Unter­dorf­s­trasse set­zt sich wie fol­gt zusammen:

               Erwerb von Grund und Recht            CHF                     0

               Bauar­beit­en                                               CHF         90’000

               Nebe­nar­beit­en                                         CHF            4’000

               Tech­nis­che Arbeit­en                              CHF             7’200

               Total exkl. MWST                             CHF        101’200

            Total inkl. MWST                              CHF       109’000

 

Der Gemein­der­at hat an sein­er Sitzung vom 17. Jan­u­ar 2023 die Kosten für die Pro­jek­ter­weiterung gemäss Kosten­vo­ran­schlag für die Strassen­sanierung von CHF 109’700 und den Ersatz Kanal­i­sa­tion von CHF 109’000 genehmigt.

__________________________________________________________________________________________

Ersatz Wasser­leitung Wasen — Genehmi­gung Kreditabrechnung

Um die Ver­sorgungssicher­heit des Pump­w­erks Tätsch zu verbessern, waren im umliegen­den Leitungsnetz zwei kleine Mass­nah­men erforder­lich. Es han­delte sich um eine Kaliberver­grösserung im Bere­ich Wasen sowie der Ein­bau eines zusät­zlichen Schiebers in der Regens­bergstrasse. Die bei­den Mass­nah­men wur­den mit Gemein­der­ats­beschluss vom 28. Juli 2020 genehmigt

Kred­itabrech­nung Gesamtübersicht:

Ersatz Wasser­leitung Wasen

Baukosten

Abrech­nung exkl. MWST.

Fr.

Abrech­nung inkl. MWST

Fr.

Kosten­vo­ran­schlag

65’500.00

70’543.50

Abrech­nungssumme

53’230.05

57’242.80

Min­derkosten absolut

12’269.95

13’300.70

Min­derkosten in %

 

19%

Schieber Zuleitung PW Tätsch

Baukosten

Abrech­nung exkl. MWST.

Fr.

Abrech­nung inkl. MWST

Fr.

Kosten­vo­ran­schlag

17’500.00

18’847.50

Abrech­nungssumme

10’181.75

10’965.70

Min­derkosten absolut

7’318.25

7’881.80

Min­derkosten in %

 

42%

Das Baupro­jekt ist nun been­det. Der Gemein­der­at hat die Kred­itabrech­nun­gen, Wasser­leitung Wasen mit einem Total von Fr. 57’242.80 inkl. MWST und die Schieber Zuleitung PW Tätsch mit einem Total von Fr. 10’965.70 inkl. MWST genehmigt.

__________________________________________________________________________________________

Kaffes­tube im WiA – Genehmi­gung Budgetfreigabe

Die Kaf­feestube im Mehrzweck­raum des WiA an der Alten Buch­ser­strasse 14, wird ab Jan­u­ar 2023 wieder betrieben. Organ­isiert wird der Betrieb durch eine pri­vate Gruppe von Bop­plis­serin­nen und Bop­pliss­er. Die Kaf­feestube öffnet ihre Türen jew­eils am zweit­en Mittwoch im Monat, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und heisst alle aus der Bevölkerung, ob jung oder alt, her­zlich willkommen.

An den nach­fol­gen­den Dat­en ist die Kaf­feestube geöffnet:

-11. Jan­u­ar                  ‑12. Juli

-08. Feb­ru­ar              ‑August fällt aus

-08. März                   ‑13. September

-12. April                     ‑11. Oktober

-10. Mai                      ‑08. November

-14. Juni                     ‑13. Dezember

Der Koste­naufwand von Fr. 1’000.00 für Kaf­fee, Kuchen und Reini­gung wird neu von der Gemeinde Bop­pelsen finanziert. Der Betrag von Fr. 1’000.00 ist im Bud­get 2023 eingestellt und wurde vom Gemein­der­at genehmigt.

__________________________________________________________________________________________

Tägi Triathlon 2023 – Durchfahrtsbewilligung

Der Gemein­der­at Bop­pelsen hat die Durch­fahrts­be­wil­li­gung für den 30. Tägi Tri unter Vor­be­halt der Bewil­li­gung durch die Kan­ton­spolizei erteilt.

Der 30. Tägi Tri find­et am 18. Juni 2023 auf der Sportan­lage Täger­hard, Wet­tin­gen,  statt. Die Velor­oute der Ver­anstal­tung führt wie bere­its in den Vor­jahren über Buchs nach Bop­pelsen und via Otelfin­gen zurück.

__________________________________________________________________________________________

Gemein­de­v­er­wal­tung Boppelsen

Céline Schwe­in­furth, Sach­bear­bei­t­erin Gemeindekanzlei

Auskün­fte:
Gemein­de­v­er­wal­tung Bop­pelsen | Ober­dorf­s­trasse 2 | 8113 Bop­pelsen
Tele­fon 044 849 70 09 | celine.schweinfurth@boppelsen.ch

Suchbegriff eingeben

Search
Generic filters
Exact matches only

Meist gesuchte Wörter:

Öffnungszeiten

Montag07:00 Uhr - 11:00 UhrNachmittag geschlossen
Dienstag07:00 Uhr - 11:00 Uhr14:00 Uhr- 18:30 Uhr
Mittwoch07:00 Uhr - 11:00 UhrNachmittag geschlossen
Donnerstag07:00 Uhr - 11:00 Uhr Nachmittag geschlossen
Freitag07:00 Uhr - 11:00 UhrNachmittag geschlossen
Samstaggeschlossen 
Sonntaggeschlossen 

Ausser dienstags sind die Nachmittage für individuelle Kundentermine reserviert.

Vereinbaren Sie bitte vorgängig einen Termin.

Oberdorfstrasse 2
8113 Boppelsen

Telefon +41 44 849 70 00
E-Mail

 

Öffnungszeiten:

Montag:  07:00 Uhr - 11:00 Uhr Nachmittag geschlossen

Dienstag: 07:00 Uhr - 11:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:30 Uhr

Mittwoch: 07:00 Uhr - 11:00 Uhr Nachmittag geschlossen

Donnerstag: 07:00 Uhr - 11:00 Uhr Nachmittag geschlossen

Freitag:  07:00 Uhr - 11:00 Uhr   Nachmittag geschlossen

Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen 

Ausser dienstags sind die Nachmittage für individuelle Kundentermine reserviert. Vereinbaren Sie vorgängig einen Termin.

  • Ärztliche Notfalldienstnummer:
    044 842 11 44
  • Feuerwehr: 118
  • Jagdgesellschaft Pikett: 079 623 36 74
  • Polizei: 117
  • Rettungsflugwacht (Rega): 1414
  • Sanitätsnotruf: 144
  • Tierärztlicher Notfalldienst:
    044 211 22 22
  • Toxikologisches Zentrum (Gifte): 145
  • Wasserversorgung
    Pikett: 044 849 70 04
  • Zahnärztlicher Nofalldienst:
    079 819 19 19
  • Apotheken-Notfalldienst: 0900 553 555 (Fr. 1.50/Min. ab Festnetz)

     

  • EKZ-24-Stunden-Störungsdienst:
    0800 359 359

     

  • Dargebotene Hand: 143

     

  • Kantonsspital Baden: 056 486 21 11

     

  • Kantonspolizei Zürich, Posten Buchs: 058 648 63 20

     

  • Kantonspolizei Zürich: 044 247 22 11

     

  • Kinderspital Zürich: 044 266 71 11

     

  • Spital Bülach: 044 863 22 11

     

  • Spital Limmattal: 044 733 11 11

     

  • Statthalteramt Dielsdorf: 044 855 60 20

     

  • Swisscom Störungsdienst:
    0800 800 800

     

  • Telefonhilfe für Kinder und Jugendliche: 147

     

  • Universitätsspital Zürich: 044 255 11 11

Weber Thomas
Gemeindepräsident
+41 79 422 05 15
E-Mail

Fingerhuth Florian
Gemeinderat, 1. Vizepräsident
+41 44 849 70 00
E-Mail

Gerber Regina
Gemeinderätin, 2. Vizepräsidentin
+41 44 849 70 00
E-Mail

Stucki Monika
Gemeinderätin
E-Mail

Stucki Pascal
Gemeinderat
+41 76 493 44 89
E-Mail