Newsarchiv

17.04.15

Revision Bau- und Zonenordnung

Anlass der Planung

Die Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Boppelsen wurde 1995 genehmigt und 1999 und 2001 teilweise revidiert. Die Konzeption der Planung reicht auf den Anfang der 80-er Jahre zurück. Mit einer Lebensdauer von ca. 15 Jahren gemäss Art. 15 des Raumplanungsgesetzes (RPG) hat die Nutzungsplanung ihr vorgesehenes Alter erreicht und muss grundsätzlich überarbeitet werden. Der Gemeinderat hat daher beschlossen, die Nutzungsplanung gänzlich zu überprüfen und zu überarbeiten. Dadurch wird gewährleistet, dass die künftige Bautätigkeit in der Gemeinde weiterhin wirksam und zeitgemäss gesteuert werden kann. Die Revision der Ortsplanung bedarf einer fachlichen Begleitung durch ein erfahrenes Planungsbüro. Der Gemeinderat hat diesen Auftrag an die Müller Ingenieure AG, Dielsdorf vergeben.

Zukunftskonferenz

Zu Beginn der Arbeiten musste die Frage geklärt werden, in welcher quantitativen und qualitativen Weise sich die Gemeinde in den kommenden 15 bis 25 Jahren entwickeln will und wie sie sich in der Region positionieren soll. Um diese Fragen zu beantworten, wurde der Revision eine separate Strategiephase vorangestellt. Im Rahmen dieser Strategiephase wurde die Gemeindeentwicklung von Boppelsen - über die rein raumplanerische Fragestellung hinausgehend - an einer öffentlichen Veranstaltung diskutiert. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde wurden zur Teilnahme an der "Zukunftskonferenz" eingeladen. Die zweitägige Veranstaltung war mit insgesamt 30 Teilnehmern ein grosser Erfolg.  

Ergebnis: Fotoprotokoll, pdf 6.9 MB

Aktueller Stand und weiteres Vorgehen

Der momentane Bearbeitungsschwerpunkt liegt in der Ausarbeitung und Konkretisierung der Strategie zur zukünftigen Entwicklung von Boppelsen. Dabei wird insbesondere den von den Teilnehmern der Zukunftskonferenz eingebrachten Themenfeldern Dorfcharakter, Begegnung, Grundversorgung, überschaubares Wachstum, Verkehrssicherheit usw. besondere Aufmerksamkeit zukommen. Auf der Basis dieser Strategie wird ein Siedlungsentwicklungskonzept erarbeitet und durch den Gemeinderat verabschiedet. Im Anschluss soll die interessierte Bevölkerung erneut Gelegenheit erhalten, sich aktiv am Prozess zu beteiligen, bevor es ab Sommer 2015 an die konkrete Ausarbeitung der BZO-Revision geht. 

Termine  
April 2015 Strategie
Juni 2015 Siedlungsentwicklungskonzept
Juli 2015 Information Bevölkerung
Oktober 2015 Entwurf Bau- und Zonenordnung
November 2015 Vorprüfung Kanton
November 2015 Öffentliche Auflage
Dezember 2015 Information Bevölkerung
Juni 2016 Gemeindeversammlung
   

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
Oberdorfstrasse 2
8113 Boppelsen
Telefon +41 44 849 70 00
Fax +41 44 849 70 01
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten:
  • Mo: 08:00 - 11:00 14:00 - 16:00 Uhr
  • Di: 14:00 - 18:30 Uhr
  • Mi: 08:00 - 14.00 Uhr
  • Do: 08:00 - 11:00 14:00 - 16:00 Uhr
  • Fr: 07:00 - 11:00 Uhr
  • Selbstverständlich können Termine auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

 

Gemeindeverwaltung  ·  Oberdorfstrasse 2  ·  8113 Boppelsen  ·  Tel. 044 849 70 00  ·  gemeinde@boppelsen.ch
  |  © Gemeinde Boppelsen 2018
Login  |   Impressum  |   Datenschutz