Newsarchiv

11.03.15

Beschlüsse Gemeinderatssitzung 9. März 2015

Baubewilligung

Das Baugesuch der Primarschulpflege für den Abbruch der alten Turnhalle und den Neubau der Turn- und Mehrzweckhalle wurde mit verschiedenen Auflagen und Bedingungen genehmigt. Die Bauherrschaft kann mit dem Abbruch des alten Gebäudes beginnen.

Forstwesen

Das Forstrevier Furttal legte die Forstrechnung für das Betriebsjahr 2013/2014 zur Genehmigung vor. Die Prüfung der Unterlagen zeigt, dass die Rechnung bei einem Aufwand von Fr. 1‘125‘998.10 und einem Ertrag von Fr. 1‘050‘827.14 mit einem Defizit von Fr. 75‘170.97 abschliesst. Am Rückschlag beteiligt sich die Gemeinde Boppelsen aufgrund des Verteilschlüssels mit Fr. 19‘544.46 (26%) 

Fürsorge

Die Mitgliedergemeinden der Schweizerischen Konferenz für öffentliche Sozialhilfe SKOS erhalten die Möglichkeit zur Stellungnahme bei der Erhebung des Revisionsbedarfes für die neuen SKOS-Richtlinien. Auf den 1. Januar 2016 sollen neue SKOS-Richtlinien in Kraft treten. Die Gemeinden wenden diese Richtlinien bei der Ausrichtung von Sozialhilfe an. Sie sind eine Richtschnur und dienen auch der Gleichbehandlung der Fälle.

Christbaumaktion

Die FDP-Ortsgruppe hat in der Vergangenheit die Christbaumaktion am letzten Samstag im November jeweils organisiert. Dieser Anlass wurde zur Tradition und erfreute vor allem viele Kinder, die mithelfen durften den grossen Baum auf dem Dorfplatz zu schmücken. Die FDP-Ortsgruppe Boppelsen hat sich zwischenzeitlich aufgelöst. Nun übernimmt ein OK bestehend aus verschiedenen ortsansässigen Personen die Organisation. Der Gemeinderat hat sich bereit erklärt, für diesen Anlass sämtliche Kosten zu übernehmen. An dieser Stelle dankt der Gemeinderat den Mitgliedern der FDP-Ortsgruppe für Ihre Idee und die alljährliche Christbaumschmücken.

Bewilligungen

Züri-Metzgete 2015

Am 21. Juni 2015 findet die Züri-Metzgete statt. Die Radstrecke führt wie üblich durch Boppelsen (von Regensberg bis Buchs). Der Gemeinderat hat die Durchfahrtsbewilligung für dieses Radrennen erteilt. Während des Rennens wird es wiederum an verschiedenen Orten zu Umleitungen oder Durchfahrtsbeschränkungen für den normalen Fahrzeugverkehr kommen. Das Organisationskomitee wird die Bewohner im betroffenen Ortsteil Neuwies speziell über Ausweichmöglichkeiten am Rennsonntag informieren.

Ponyreiten in der Bächlen, Otelfingen – Patrouillenritt 2015

Die Familie Isch, Otelfingen, organisiert am Sonntag, 28. Juni 2015 einen Patrouillenritt in den Wäldern der Gemeinden Wettingen, Otelfingen und Boppelsen. Dieser Reitanlass ist bestens organisiert und wird durch den Gemeinderat mit einigen Auflagen bewilligt.

Verschiedenes

Ab sofort werden wir je nach Anzahl der Gemeinderatsbeschlüsse im 2- oder 4-Wochen-Turnus aus dem Sitzungszimmer informieren. Wir entschuldigen uns an dieser Stelle für die seit ab Herbst 2014  dürftige Berichterstattung im Internet – wir werden dies korrigieren.

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung
Oberdorfstrasse 2
8113 Boppelsen
Telefon +41 44 849 70 00
Fax +41 44 849 70 01
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten:
  • Mo: 08:00 - 11:00 14:00 - 16:00 Uhr
  • Di: 14:00 - 18:30 Uhr
  • Mi: 08:00 - 14.00 Uhr
  • Do: 08:00 - 11:00 14:00 - 16:00 Uhr
  • Fr: 07:00 - 11:00 Uhr
  • Selbstverständlich können Termine auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.
 
Gemeindeverwaltung  ·  Oberdorfstrasse 2  ·  8113 Boppelsen  ·  Tel. 044 849 70 00  ·  gemeinde@boppelsen.ch
  |  © Gemeinde Boppelsen 2018
Login  |   Impressum  |   Datenschutz